Site Operations

Studiendurchführung – Flexibel & Vernetzt

Die kfgn kann mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Durchführung klinischer Studien in den Phasen Ib bis IV vorweisen. Als kompetenter Partner auf diesem Gebiet sind wir stetig gewachsen und können auf bisher mehr als 700 erfolgreich durchgeführte Projekte zurückblicken. Jedes Jahr laufen 30 bis 35 klinische Prüfungen an unseren Standorten. Unsere Mitarbeiter sind speziell für die Studiendurchführung ausgebildet, alle Standorte haben Zugriff auf die üblichen diagnostischen Methoden.

Wir nehmen uns Zeit für unsere Patienten, deren Information, Beratung und Untersuchung. Diese intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit schafft eine hohe Patientenbindung und trägt so zu mehr Sicherheit und Compliance bei den Studienteilnehmern bei.

Unser Vorteil: Eigene Prüfzentren sowie Facharzt- und Klinikanbindung

Unseren großen Erfahrungsschatz konnten wir im Laufe der Jahre mit unseren ambulanten Prüfzentren an mittlerweile sechs Standorten aufbauen und stetig erweitern. Dies ermöglicht uns die sichere Übertragung unserer Kompetenzen auf jedes notwendige Studien-Setting. Sei es direkt vor Ort beim Facharzt oder auch im stationären Umfeld – wir sind der richtige Partner für den Erfolg Ihres Projekts!

 

Wir besitzen mit unserer Struktur der Prüfzentren, Facharzt- und Klinikanbindungen die Flexibilität und das Netzwerk jede Studienindikation abbilden zu können. Als Spezialist können wir schnell, effizient und in einer hohen Qualität arbeiten.

map-kfgn-1

Ambulante kfgn-Prüfzentren

 

An unseren Prüfzentren stehen Ihnen spezialisierte, studienerfahrene Teams und eine moderne apparative Ausstattung zur Verfügung.

Lokalisiert in Hamburg, Schwerin, Hannover, Berlin, Dresden und Karlsruhe sind wir an dynamisch wachsenden Standorten deutschlandweit präsent und sowohl für unsere Auftraggeber, als auch für Patienten gut erreichbar.

 

Wir verfügen über das personelle und technische Knowhow zur Studiendurchführung auf klinischem Niveau. Unsere langjährige Erfahrung geht mit einer gewachsenen Patientendatenbank einher, welche aktuell über 50.000 registrierte, potentiell rekrutierbare Patienten beinhaltet.

Angegliederte Fachärzte

Steigende Komplexität – unser Support schafft Möglichkeiten

Ein steigendes Maß an Organisations-, Dokumentations- und Trainingsaufwand im Rahmen klinischer Prüfungen führt dazu, dass viele studieninteressierte Fachärzte Abstand von der Durchführung klinischer Studien neben dem täglichen Praxisbetrieb nehmen – obwohl in deren Patientenkollektiv sowohl Bedarf als auch Interesse an einer Studienteilnahme besteht.

 

Durch die Angliederung von Fachärzten an unsere Prüfzentren schaffen wir Möglichkeiten dieses Potential zu nutzen. Wir entlasten Praxen von allen Tätigkeiten, welche die Motivation zur Teilnahme an Studien schmälern könnten und stellen flexible, personelle Kapazitäten mit Erfahrung und fachlichem Knowhow zur Verfügung.

Studiendurchführung

Mit diesem Gesamtpaket aus Leistung und Service  gewährleisten wir eine optimale organisatorische und koordinative Führung durch das Projekt. Die Studiendurchführung erfolgt dabei verbindlich nach den kfgn-Qualitätsstandards.

Dabei ermöglichen wir dem Facharzt über die Projekte unserer Auftraggeber den frühzeitigen Zugang zu modernsten medizinischen Behandlungsansätzen bei minimalem Aufwand neben dem Praxisalltag. Gleichzeitig bleibt das Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patienten erhalten, da letzterer im direkten räumlichen Umfeld des Arztes behandelt werden kann.

Infographic-stationaere-pruefzentren

Stationäre Prüfzentren

Ein wesentlicher Umgebungsrahmen für klinische Prüfungen sind Kliniken. Studie und Patientenrekrutierung stehen aber im stationären Setting aufgrund routinierter Abläufe im Krankenhausalltag und Patientenaufnahmeprozess oftmals in ihrer Priorität hinten an. Die Notwendigkeit einer schnellen Behandlungsentscheidung und Verfügbarkeit wirksamer Möglichkeiten führt dazu, dass das Augenmerk nicht immer auf dem Einschluss eines Patienten in eine Studie gelegt wird.

Infographic-stationaere-pruefzentren

Ambulant vs. Stationär – Synergien aufdecken und nutzen

Mit dem Knowhow und dem großen Erfahrungsschatz unserer Mitarbeiter schließen wir diese Lücke und schaffen effektive Synergien zwischen ambulanter und stationärer Forschung. Wir sensibilisieren für die spezielle Situation und unterstützen die Klinikärzte bei der Auswahl geeigneter Patienten. Unser umfassender Service erleichtert die Koordination und Organisation des Projekts im direkten stationären Umfeld und sichert mit kfgn-Personal die qualitativ hochwertige Durchführung der Studie.

 

Nach Aufnahme der Patienten im Rahmen des Klinikalltages können wir, je nach Anforderungen des Protokolls, eine langfristige ambulante Weiterbehandlung während der Studie an unserem klinikinternen Studienzentrum sicherstellen. Die Studiendurchführung erfolgt dabei verbindlich nach den kfgn-Qualitätsstandards.

Durch jährliche interne Audits und Qualitätszirkel stellen wir eine permanent hohe Datenqualität sicher.

feasibility

Wir bieten Ihnen die zentrale Koordination und Organisation aller Feasibility-Anfragen über einen Ansprechpartner für alle Sites.

arzt_patient

Wir sind Spezialisten im Bereich Patientenrekrutierung. Unsere Datenbank enthält über 50.000 potentielle Patienten.

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!