pruefzentren

Die kfgn Prüfzentren

Klinische Forschung an 6 Standorten deutschlandweit

Unsere ambulanten Prüfzentren verteilen sich deutschlandweit über ein Einzugsgebiet von mehr als 13 Millionen Einwohnern. Für die Studiendurchführung stehen in Hamburg, Schwerin, Hannover, Berlin, Dresden und Karlsruhe mehr als 4.000 m² Fläche zur Verfügung.

Alle Prüfzentren liegen sehr zentral und genießen daher eine gute Erreichbarkeit, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Anreise kein Problem. Für einen angenehmen Aufenthalt sorgen neben unserem freundlichen Fachpersonal vor allem eine moderne Ausstattung, helle und großzügige Behandlungsräume sowie ansprechend gestaltete Patientenaufenthaltsräume.

 

Zur Grundausstattung jedes Zentrums gehört ein Archiv, ein Labor, ein abschließbarer Medikamentenraum mit Klimaanlage und Temperaturkontrolle sowie Umluftkühlschränke und Gefrierschränke. Zusätzlich sind alle Standorte mit überwachten Übernachtungsplätzen inklusive Polysomnographie ausgestattet. Für das Monitoring stehen eigene Räumlichkeiten zur Verfügung. Barrierefreiheit und Notfallversorgung können an jedem Studienzentrum gewährleistet werden.

patient

Patient werden!

Für viele Krankheiten gibt es noch keine Therapie. Um kranken Menschen Gesundheit und Lebensqualität zu schenken, forschen Wissenschaftler an neuen Wirkstoffen und Behandlungsmethoden.

Als Teilnehmer an klinischen Studien leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum medizinischen Fortschritt. Denn nur mit Ihrer Hilfe können neue Behandlungsmethoden und Substanzen getestet werden, um sie zu einem späteren Zeitpunkt anderen Patienten zugänglich zu machen. Sie tragen Verantwortung und öffnen anderen Menschen Türen, um die Symptome ihrer Erkrankung zu lindern.

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!