Unsere Reaktion auf die Corona-Exit-Maßnahmen

Leider nimmt momentan die Zahl der COVID-19 Neuinfektionen wieder dramatisch zu. Um Ihre Sicherheit bei einem Besuch in unseren Studienzentren auch weiterhin maximal zu gewährleisten, halten wir streng an den internen Standards und den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen fest. Die Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiter steht für uns an oberster Stelle!

 
  1. Wir bitten alle Personen, ob Patient oder Lieferant, beim Betreten unserer Zentren einen Mund- und Nasenschutz zu tragen.
  2. Wir werden weiterhin aktiv durch klare Maßnahmen, das Risiko für Patienten und unsere Mitarbeiter im Studienbetrieb reduzieren. Patienten werden vor jeder Visite kontaktiert und bei entsprechender Symptomatik an den Hausarzt verwiesen und die Visite verschoben. Bei jedem Patienten wird vor Eintritt in das Zentrum Temperatur gemessen und bei Fieber direkt gebeten, den Hausarzt zu kontaktieren und das Zentrum zu verlassen.
  3. Studien führen wir auch weiterhin GCP-konform durch. Zusätzlich zu onsite Visiten prüfen wir im Einzelfall zusammen mit unseren Sponsoren, ob auf Remote-Monitoring und auf andere Formen der Visitendurchführung zurückgegriffen werden sollte.
 
Studien führen wir auch weiterhin GCP-konform durch. Zusätzlich zu onsite Visiten prüfen wir im Einzelfall zusammen mit unseren Sponsoren, ob auf Remote-Monitoring und auf andere Formen der Visitendurchführung zurückgegriffen werden sollte.
 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und für Ihr Vertrauen. Bleiben Sie auch weiterhin gesund!

 

Dr. Ole Dammann, Bernhard H. Dodell (Geschäftsführer)

#FlattenTheCurve